Personal Trainerin in Basel, Basel-Land, Laufental und Solothurn

0041 79 601 72 87 info@pilates-solveig.ch

Positive Wirkung

  • Muskulatur von Rücken-Schultern-Bauch -Nacken werden gedehnt
  • Verdauungsorgane werden stimuliert, Gebärmuttersenkung entgegengewirkt
  • Flexibilisierung der Hüfte
  • Start aus der Tadasana / Berghaltung:
  • Den linken Fuß nach vorn setzen und drehe den hinteren Fuß um ca. 45° nach rechts. Die linke und rechte Ferse bilden eine Linie.
  • Die Hüfte und Schultern sind nach vorne ausgerichtet.
  • Einatmen und hebe die Arme gerade und parallel nach oben, wobei die Schultern breit bleiben.
  • Die Handflächen zeigen nach innen und die Schultern bleiben unten.
  • Wer mag und kann legt die Hände aneinander.
  • Das vordere Bein ist angewinkelt, Knie und Ferse bilden eine Linie.
  • Die Halswirbelsäule ist lang und schaue auf deine Hände.
  • Atme ruhig und tief ein und aus und verbleibe ca. 30 Sekunden bis zu einer Minute in dieser Pose.
  • Um die Asana zu verlassen, die Arme mit einer Ausatmung über die Seite absenken.

 

Mach mit deinem hinteren Fuß einen Schritt nach vorn in Tadasana/Berghaltun. Die Arme neben dem Körper absenken und wiederhole den Krieger mit der anderen Seite.

Achte darauf nicht ins Hohlkreuz zu kommen! Locker im Nacken und den Schultern bleiben! Wenn der untere Rücken schmerzt, setze deine Füsse parallel!